Schriftgröße wählen:

Aktuelles

Wanderer können NORDPFADE online bewerten

Welche NORDPFADE sind Sie schon gewandert? Wie bewerten Sie die Streckenführung? Wie gefällt Ihnen der Tourenbegleiter?

Diese und andere Fragen werden in der erstmaligen Umfrage zu den NORDPFADEN gestellt, die der Touristikverband Landkreis Rotenburg (Wümme) e.V. kürzlich auf www.nordpfade.info online gestellt hat. NORDPFADE-Wanderer können damit nach ihrer Wanderung auf einem der 24 Rundwanderwege, die zwischen 6 und 32 km lang sind, erstmalig eine Bewertung des gewanderten NORDPFADES vornehmen. "Zwar bekommen wir viel positives Feedback und Hinweise zur Markierung und Beschilderung per Telefon, E-Mail und über die NORDPFADE-Facebookseite, wo die Fangemeinde stetig wäschst. Aber nicht jeder möchte seine Meinung in dieser Form kundtun", erläutert Udo Fischer, Geschäftsführer des Touristikverbandes. Die Ergebnisse können dabei helfen die Qualität der Rundwanderwege weiter zu verbessern, Defiziete aufzudecken und die Wünsche der Wandergäste kennenzulernen. "Aber vielleicht bekommen wir ja auch heraus, dass es bei einem NORDPFAD an nichts fehlt und er so bleiben soll, wie er derzeit ist", entgegnet Fischer weiter.

Über https://de.surveymonkey.com/r/NORDPFADE-Umfrage gelangen Sie direkt zur NORDPFADE-Onlinebefragung.

12.10.2015 08:12 Uhr