Schriftgröße wählen:

Aktuelles

Mitteilung Mikrozensuserhebung 2016

In diesem Jahr wird durch den Landesbetrieb für Statistik und Kommunikationstechnologie Niedersachsen (LSN) eine Haushaltsbefragung durchgeführt.

Diese Mikrozensuserhebungen finden seit 1957 statt, um schnell und zuverlässig bevölkerungs- und erwerbsstatistische Daten und deren Veränderungen festzuhalten, welche für die Regierung und die Verwaltung von Bund und Ländern benötigt werden.

Die Erhebung wird durch vom Landesbetrieb ausgewählte Erhebungsbeauftragte vorgenommen. Diese verfügen über einen amtlichen Ausweis, wurden in ihre Aufgaben eingewiesen und sind über alle Angaben, die ihnen bei ihrer Tätigkeit bekannt geworden sind, zur Verschwiegenheit verpflichtet.

Der Stichprobenumfang ist sehr gering, sodass es auf jede Auskunft ankommt. Daher bittet die Samtgemeinde Fintel darum, die Erhebungsbeauftragten bei deren ehrenamtlicher Tätigkeit zu unterstützen.

Die Mikrozensus-Haushaltsbefragungen werden 2016 in verschiedenen Monaten vorgenommen. In der Samtgemeinde Fintel finden die Befragungen in folgenden Straßen und Zeiträumen statt

Juni (1. Hälfte):

-       Lauenbrück: Am Walde

Juni (2. Hälfte):

-       Fintel: Schwalbenbrink

August (2. Hälfte):

-       Fintel: Himberg

04.07.2016 08:32 Uhr